Warum Baumbestattung?

Die Baumbestattung erreicht immer mehr Menschen, die sich eine alternative Bestattung für sich oder ihren Angehörigen wünschen. Vor allem naturverbundene Personen haben das Bedürfnis, nach ihrem Ableben eins mit der Natur zu werden oder ihr nahe zu sein.


Lassen Sie keine Fragen offen. Sprechen Sie uns gerne an.

 
 

Die häufigsten Fragen rund um Baumbestattung:

Eine Baumbestattung, auch oft als Waldbestattung bezeichnet, gehört als Unterart zu den Feuerbestattungen. Die letzte Ruhe findet der Verstorbene bei den Wurzeln eines Baumes. Die Kraft und Ruhe, die von Bäumen ausgeht, empfinden viele Menschen als besonders tröstlich, ebenso wie den Gedanken, etwas an die Natur zurückzugeben.


Nach der Einäscherung wird eine Urne mit der Asche des Verstorbenen im Wurzelbereich eines Baumes niedergelassen, denn das Verstreuen ist in Deutschland nicht erlaubt. Hierfür kann zwar nicht jeder Baum in der Natur gewählt werden, jedoch gibt es hierzulande eine Vielzahl von Ruhewäldern, die auch als Friedwald oder RuheForst bezeichnet werden, die diese Beisetzung möglich machen.

In der Regel läuft eine Baumbestattung nicht anders ab als eine klassische Urnenbestattung, welche auf einen Friedhof stattfindet. Abhängig davon, wie es um das Angebot in Ihrer Nähe bestellt ist, können Sie die Bestattung auf einem RuheForst oder auf einem Friedhof wählen.

 

Der „klassischen Baumbestattung“ geht eine Feuerbestattung voraus, bei der wir Ihnen die Details abnehmen. Wir holen den Verstorbenen ab, überführen ihn in das Krematorium und kümmern uns um die nötigen Formalitäten. Anschließend überführen wir die Urne an die Ruhestätte Ihrer Wahl.

Die Kosten für eine Baumbestattung können nach einer Vielzahl von Faktoren variieren.


Jede Baumbestattung wird individuell gestaltet und auf die Wünsche der Hinterbliebenen zugeschnitten. Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem gewählten Bestattungsort und der Ausgestaltung der Trauerfeier.


Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um all Ihre Fragen rund um das Thema Baumbestattung zu beantworten.

In dieser schwierigen Zeit stehen wir Ihnen mit unserem erfahrenen Team zur Seite und begleiten Sie auf dem Weg zu einer würdevollen und persönlichen Abschiednahme. Wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und garantieren Ihnen eine transparente Preisgestaltung.


Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam eine individuelle Baumbestattung für Ihren geliebten Menschen planen können.


Einige Preisbeispiele finden Sie im Bereich Preise. Jederzeit erhalten Sie natürlich auch ein individuelles Angebot.


Lassen Sie keine Fragen offen und sprechen uns gerne an.

Naturnahe Ruhestätte

Keine Grabpflege

Ein greifbarer Ort des Gedenkens

Einige Preisbeispiele finden Sie bereits im Bereich Preise. Natürlich erstellen wir jederzeit auch gerne ein individuelles Angebot.

Fragen zu Baumbestattung?

sep-removebg-preview

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!

Die Beisetzung

Wünschen Sie eine Trauerfeier, um sich zu verabschieden, können Sie diese mit uns organisieren. Wir unterstützen Sie bei der Ausrichtung, sodass alle Anwesenden ihres Menschen gebührend gedenken können. Hierfür besteht die Wahl, den Abschied am Baumgrab oder in einer Kapelle / Abschiedsraum zu halten, wobei die Trauerfeier unter freiem Himmel am gängigsten ist. Mitunter gibt es auch die Möglichkeit, die Urne selbst zum Grab zu tragen.


Sprechen Sie uns einfach an. Ganz in Ihrem Sinne können Sie sowohl eine traditionelle Zeremonie aussuchen oder auf sie verzichten.

Auch ist es möglich, einen freien Trauerredner zu engagieren oder selbst Worte zu sprechen. Auf Wunsch kann die Beisetzung mit Musik aller Art begleitet werden.


Im Anschluss können Sie zum Beisammensein zu Kaffee und Kuchen einladen, um noch einmal an gemeinsame Momente zu erinnern, einander Halt zu geben und den Abschied ausklingen zu lassen. Vor allem, wenn die Angehörigen weit voneinander entfernt wohnen, ist dieser Nachgang eine gute Möglichkeit, um gemeinsam Zeit zu verbringen und tröstend durch diese Zeit zu geleiten.

Fairlotsen Bestattungen

sep-removebg-preview

Immer für Sie da!

Begleitete Seebestattung

An der begleiteten Seebestattung können Sie teilnehmen, um den Verstorbenen „zu Grabe zu tragen“. Auch dabei ist der Kapitän, mit dem Sie in das Beisetzungsgebiet fahren. Wie viele Personen bei der begleiteten Seebestattung an Bord sein können, hängt von der Reederei ab. Sprechen Sie uns hierzu gerne an, um eine eingehende Beratung zu erhalten.

Anonyme Seebestattung

Die anonyme Bestattung auf See findet, auf Wunsch, ohne Angehörige statt, jedoch ebenso pietätvoll und ehrbar. Im Anschluss erhalten Sie eine kleine Seekarte, auf der die genaue Beisetzungsstelle vermerkt ist. Möchten Sie den Verstorbenen besuchen, ist dies im Rahmen einer Gedenkfahrt möglich.