Sargbestattung: Eine traditionelle und würdevolle Form der Bestattung

Die Sargbestattung ist eine der ältesten und bekanntesten Formen der Bestattung. Sie hat eine lange Geschichte und wird bis heute weltweit von vielen Menschen als eine liebevolle und respektvolle Art des Abschieds gewählt. Hier möchten wir Ihnen mehr über die Sargbestattung erzählen, ihre Bedeutung und wie sie abläuft.

Die Sargbestattung ist eine Form der Beisetzung, bei der der Verstorbene in einem Sarg zur letzten Ruhe gelegt wird.

Der Sarg kann aus unterschiedlichen Materialien wie Holz oder nachhaltigen Alternativen wie Bambus oder Weidengeflecht hergestellt sein. Der Sarg dient nicht nur dem Schutz des Verstorbenen, sondern auch der Würde und dem Respekt vor dem Abschiedsritual.  Der Mensch ist hier Teil der Natur, der wieder der Natur anvertraut wird. .

Einige Preisbeispiele finden Sie bereits im Bereich Preise. Natürlich erstellen wir jederzeit auch gerne ein individuelles Angebot.

Gestaltung und Ablauf

Bei einer Sargbestattung gibt es verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung und des Ablaufs. Zunächst wird der Verstorbene behutsam in den Sarg gelegt, dieser ist mit einer Matratze, Kissen und Decken für ein würdevolles Aussehen und Komfort ausgestattet.


Auf Wunsch kann vor der Beisetzung eine Trauerfeier statt finden. Der Sarg wird dann in einer Trauerfeier aufgebahrt, bei der Angehörige, Freunde und Bekannte Abschied nehmen können. Diese Trauerfeier kann entweder in einer Kapelle, einer Kirche oder auch im engsten Familienkreis zu Hause stattfinden.


Selbstverständlich kann die Beisetzung auch begleitet werden wenn man sich gegen eine Trauerfeier entscheidet.


Bei der Beisetzung wird der Sarg in einem Grab beigesetzt, das entweder ein Einzelgrab oder ein Familiengrab sein kann.


Die Wahl des Grabes hängt von den individuellen Vorlieben und den örtlichen Gegebenheiten ab. Einzelgräber bieten den Hinterbliebenen einen ganz persönlichen Ort des Gedenkens, während Familiengräber mehrere Generationen zusammenbringen können.


Bei der Auswahl eines Sarges können individuelle Wünsche berücksichtigt werden. Es gibt eine Vielzahl von Sargmodellen, die unterschiedliche Designs, Verzierungen und Materialien bieten. Von klassisch elegant bis hin zu modern und schlicht – Für jede Vorstellung und jeden Preisrahmen gibt es eine Lösung.

Die Sargbestattung hat mehrere Vorteile.

Zum einen ist sie eine traditionelle Wahl, die von vielen Menschen als  respektvoll betrachtet wird. Sie bietet eine würdevolle Art, Abschied zu nehmen und den Verstorbenen zu ehren. Der Sarg kann zudem personalisiert werden, indem er beispielsweise mit Blumenarrangements, Symbolen oder sogar Fotos verziert wird, um die Persönlichkeit des Verstorbenen widerzuspiegeln.

Darüber hinaus ermöglicht die Sargbestattung den Hinterbliebenen einen festen Ort der Trauer und des Gedenkens. Das Grab wird zu einem Ort, an dem sie dem Verstorbenen nahe sein und ihrer Trauer Ausdruck verleihen können. Es bietet Raum für Rituale, das Niederlegen von Blumen und das Anzünden von Kerzen, um dem Verstorbenen zu gedenken.


Es ist wichtig zu beachten, dass die Sargbestattung bestimmten gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften unterliegt. Diese können je nach Land oder Region variieren. Wir als erfahrener Bestatter sind über die jeweiligen Vorschriften informiert und können Sie entsprechend beraten.

Online-Gedenkkultur

In der heutigen digitalen Welt gewinnt auch die Online-Gedenkkultur an Bedeutung. Viele Friedhöfe bieten digitale Gedenkseiten an, auf denen Angehörige und Freunde Erinnerungen teilen und dem Verstorbenen online gedenken können. Diese digitalen Plattformen ermöglichen es, über große Entfernungen hinweg in Verbindung zu bleiben und gemeinsam zu trauern.


Die Kosten einer Sargbestattung können je nach individuellen Vorlieben, regionalen Gegebenheiten und den gewählten Dienstleistungen variieren. 

 

Die Kosten für eine einfache Erdbestattung beginnen bei uns bei 1.450,00 € incl. MwSt.

Nachfolgend ein Kostenbeispiel:

Erdbestattung mit Begleitung des Sarges am Tag der Beisetzung zzgl. der Kosten von Ihrem Wunschfriedhof.

Leistungen Bestattungsinstitut:

  • Schlichter Kiefernvollholzsarg mit Beschlägen für die Erdbestattung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen
  • Einwohnermeldeamt Beantragung der Sterbeurkunden beim zuständigen Standesamt  
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Sargträger am Tag der Beisetzung
  • Betreuung und liebevolle Begleitung der Beisetzung durch einen unserer Mitarbeiter
  • Liebevolle Betreuung rund um die Uhr'

Gesamtsumme: 1.450,00 inkl. MwSt

Selbstverständlich erstellen wir Ihnen gerne auch ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns gerne an!

Abschließend lässt sich sagen, dass die Sargbestattung eine traditionelle und würdevolle Form der Bestattung ist. Sie bietet den Hinterbliebenen die Möglichkeit, Abschied zu nehmen, zu trauern und dem Verstorbenen zu gedenken.

Mit der richtigen Planung und Organisation kann eine Sargbestattung zu einem bedeutsamen Ereignis werden, das den Verstorbenen ehrt und den Hinterbliebenen Trost spendet.


Lassen Sie keine Fragen offen. 

Fairlotsen Bestattungen

sep-removebg-preview

Immer für Sie da! Wir bestatten preiswert. Bereits ab 970,- €.